Die wahre Bedeutung von Weihnachten: Wiedergeburt des Lichtes

weihnachten2013Ein Fest der Freude. Leider wird dabei zu wenig gelacht.
Der Philosoph Jean-Paul Sartre über Weihnachten

Wie wichtig Weihnachten für uns ist

So wichtig, dass wir die Liebe in teure Geschenke verpacken.
So wichtig, dass wir vor lauter Vorfreude in Stress geraten.
So wichtig, dass wir unsere Lieben mit Erwartungen strapazieren.
So wichtig, dass wir die Bäuche statt die Herzen füllen.
So wichtig, dass wir vergessen wie sehr jeder Tag ein Tag der Liebe sein kann.

Ich wünsche euch die Liebe im Herzen, den Segen der Engel, das Zwinkern der Feen und die Magie der Weihnacht an allen Tagen des Jahres!

Viel Freude wünsche ich den LeserInnen der Momenta 18, die heute in den Äther flog, um viele Menschen mit noch mehr Weisheiten rund um Weihnachten und ein gutes Leben zu erfreuen.