Befreie Deinen Geist // Morpheus

methodenMATRIXMatrix

Unser Körper ist ein Quantentempel. Dies ist nicht die Aussage eines Esoterikers, sondern ein Zitat des Quantenphysikers Dr. Michael König, Alle Materie besteht aus Quanten (das sind kleinste Elementarteilchen). Diese Quantenteilchen bestehen aus Energie (Masse und Bewegung) und Information.

Somit besteht unsere materielle Welt im wesentlichen aus einem Urmuster, das ständig in Bewegung ist: einer Matrix. Die Kommunikation läuft dabei über den Austausch von Photonen, also Lichtmuster.

Wer die Information beherrscht, beherrscht die Welt

Meine materielle Realität ist das Ergebnis meines persönlichen Musters. Auf dieses Muster kann ich Einfluss nehmen, indem ich die Information kontrolliere. Doch was ist Information? Wenn ich obige Definition zugrunde lege, ist alles Information, also alle Reize, die über die fünf Sinne mein Gehirn erreichen. Diese Lichtmuster beeinflussen meine Gedanken. Meine Gedanken gehören zu jener Information, die ich am besten kontrollieren kann. Reines Bewusstsein besteht aus Photonen, sagt Michael König

Nun gibt es eine ganze Reihe von Methoden, die auf dieser Quantentheorie der modernen Physik basieren. So ist es heute möglich, Dinge wie Geistheilung, Fernheilung und ähnliches mit den Erkenntnissen der modernen Physik zu erklären. Ob sie nun Matrix Energetix, Quantum Entrainment, Quantenheilung, 2-Punkt-Methode oder wie auch immer heißen. Es ist ein regelrechter Boom geworden, was typisch ist für eine Zeit, in der sich wesentliche Grundannahmen der Wissenschaft (Paradigmen) verändern.

Alle Matrix- oder Quantenmethoden basieren auf einer Intervention im Nullpunktfeld. Dort ist alles was einmal real wird, als reines Potenzial, als statistische Möglichkeit angelegt. Denn nichts existiert an sich. Auf der Quantenebene gibt es nur unzählige Varianten der Wirklichkeit als reine Möglichkeit. Erst wenn ich aus dieser „Quantensuppe“ eine Variante herausfische, indem ich mein Bewusstsein darauf lenke, wird sie real. Mit anderen Worten: das worauf ich das Licht meines Bewusstseins richte (woran ich denke) wird zu meiner Realität. Denke ich daran, dass ich etwas nicht schaffe, dann wird das meine Realität. Denke ich, dass ich es schaffe, dann wird dieses real.

Ich habe in den letzten Jahren diverse Matrix- und Quantentechniken studiert. Zum einen wende ich sie an, wenn ich und mit einem Klienten arbeite. Dies beeinflusst die Ergebnisse nachhaltig positiv. Zum anderen bringe ich meinen Klienten bei, konsequent die Kraft ihres Geistes zu nutzen und ihre eigene Matrix zu kreieren. Unterstützend dazu habe ich eine CD mit dem Titel YIN!creation produziert, die hilft Ziele zu erreichen. Sie gehört zum Programm YIN!power und wirkt aber auch bei Männern.